IN DER SCHULE

Sie sind Lehrer bzw. Lehrerin und möchten etwas aktiv für den Klimaschutz in Ihrer Schule tun? Ihr möchtet etwas in Richtung Klimaschutz an eurer Schule bewegen?

Wenn Ihre Schule der Kindergarten in Ihrer Gemeinde Interesse an einem längerfristigen Energiesparprojekt hat, dann kontaktieren Sie ihre Kommunalverwaltung. Neben national geförderten Energiesparmodellen für Schulen, Kindergärten und Kitas gibt es auch Möglichkeiten eigene Kampagnen oder Projekttage zu dem Thema durchzuführen. Ihr könnt z. B. einen eigenen Schüler-Klimagipfel an eurer Schule veranstalten. Informationen findet ihr z. B. bei

http://nachhaltigkeitsschultag.de/schueler-klimagipfel/

Oder auch unter

https://www.greenpeace.de/themen/klimawandel/klimaschutz/klimagipfel-im-klassenzimmer

Auch mit kleinen Aktionen kann viel in Sachen Klimaschutz bewegt werden: Im September dieses Jahres finden wieder die 11. deutschlandweiten Aktionstage „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ statt. Auf der folgenden Homepage könnt ihr euch mit eurer Klasse anmelden und kostenloses Aktionsmaterial bestellen.

http://www.zu-fuss-zur-schule.de/